Chefsache: starke Arbeitgeberattraktivität

Sinnvolle Organisationsprozesse in der VUCA-World

Termine: 05.05.2022 oder 02.12.2022

Arbeitgeberattraktivität? Sie denken vielleicht, darum soll ich mich auch noch kümmern? Worum geht es dabei eigentlich und womit fangen ich an? Stichworte wie Motivation in Krisenzeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitbestimmung, Agilität etc. werden immer lauter….

Sind Sie schon angekommen im Denkprozess der schönen neuen VUCA-World mit ihren veränderten Arbeitsbedingungen?

Faktoren wie Unsicherheit, Unberechenbarkeit, Komplexität und Mehrdeutigkeit prägen Organisationsprozesse, Mitarbeiterbindung als auch die Unternehmenskultur. Zusammen mit der wachsenden Digitalisierung erfordern diese Change-Management-Prozesse neue Führungsstrukturen in einem attraktiven Arbeitsumfeld. Zu diesen Themen geht es beispielsweise um Fragen:

  • Wie erfüllen Sie die Bedürfnisse der vier Generationen und wie entwickeln Sie Ihre Mitarbeiter als Multiplikatoren für Ihr Unternehmen?
  • Wie entdecken und fördern Sie gute Mitarbeiter und vor allem, wie schaffen Sie Loyalitäten?
  • Was tun Sie für die interne Mitarbeiterbindung und für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie?

Mitarbeiter möchten sich mit Ihrer Arbeit identifizieren. Sie wollen z.B. Sicherheit, Erfolg und größtenteils möchten sie mit in die anstehenden Veränderungsprozesse einbezogen werden. Nur dann tragen sie angstfrei und mit Überzeugung den Change-Management-Prozess mit.

Das heißt für eine Führungskraft sollte der reflektierte der Umgang mit Widerständen, das Erkennen von Veränderungsblockaden (bei sich selbst oder anderen) selbstverständlich sein. Ebenso wie Authentizität und Überzeugungskraft, um Mitarbeiter aus der Komfortzone zu holen und sie für den Change-Management-Prozess begeistern. In der VUCA-World sollten alle offen sein für Neues, Veränderungen akzeptieren und den Wandel gemeinsam gestalten, denn aufzuhalten ist er nicht mehr. 

Neben den emotionalen Faktoren und einer transparenten Kommunikation spielt die sachliche Ausrichtung (die Ziele), Planung und Steuerungen einzelner Schritte in den Phasen Veränderungen eine wesentliche Rolle für eine erfolgreiche Umsetzung des Change Management Prozesses – hin zu wirklicher Arbeitgeberattraktivität.

Einlassen und Ausprobieren. In diesem Informations-Workshop lernen Sie Grundhaltungen von vertrauensbildenden Bausteinen und Methoden für die Gestaltung sinnvoller Organisationsprozesse kennen.

Inhalte:

  • Phasen der Veränderung: Steuerung bei Krisenstimmung
  • Akzeptanz: VUCA-World, die Realitäten des gesellschaftlichen Wandels annehmen
  • Ideen, Methoden und Maßnahmen
  • Lösungsorientierung: als Organisation gemeinsam neu Denken & Handeln
  • Vernetzte Führung: Gesundheitszirkel, Arbeitssituationsanalysen, Arbeitsgruppen
  • Nutzen von Fördermitteln: unternehmensWert:Mensch

 Methoden:

Trainer-Input, lösungsorientierte Einzel- und Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele, Rituale

Ihr Nutzen:

  • Kritische Selbstreflexion und Standortanalyse
  • Perspektivenwechsel: Anreize, sich für den Wandel zu öffnen
  • Maßnahmenbeispiele zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zur Partizipation und damit zur Mitarbeiterbindung
  • Zufriedene Mitarbeiter: mehr Leistung und höhere Kreativität

Anmelde-Informationen

Workshop: Chefsache: starke Arbeitgeberattraktivität
Sinnvolle Organisationsprozesse in der VUCA-World

Veranstaltungsort: In Lübeck oder in Ihrer Organisation.

Kosten: 120,- € zzgl. 19 % MwSt.

Termin/e: Do., 05.05.2022,
Dauer: 09:00 bis 13:00 Uhr
oder als Webinar zur gleichen Zeit. Anmelden Fr., 02.12.2022,
von 09:00 bis 13:00 Uhr,
oder als Webinar zur gleichen Zeit. Anmelden

Wunschtermin ab 6 Pers.: Anfragen

Anmeldeschluss: Anmeldung bis 10 Tage vor Seminarbeginn erbeten.

AGB + Datenschutz: → Teilnahmebedingungen als PDF downloaden

Ihre Fragen: Tel. 0172 9933640 oder E-Mail info@afgm.de

Scroll to Top