Vorbereitung auf den Ruhestand

Veränderungsprozesse bewusst gestalten

Termine: 27.05.2022 oder 14.10.2022

Ergänzende Einzel-Coachings sind buchbar. Fördermöglichkeiten sind nutzbar.

Die Gründe und das Lebensalter für den Übergang in den Ruhestand sind vielschichtig. Die Vorbereitung auf den Ruhestand ist daher eine willkommene Unterstützung. Inzwischen sind die Menschen zwischen 50 und 70 Jahre alt. Manchmal sind sie krank, bekommen eine gute Abfindung oder haben einfach keine Lust mehr auf den Stress des Arbeitslebens.

So verlockend diese neue Lebensphase auch sein mag, sie birgt auch große Gefahren, denn sie ist von Unsicherheit geprägt. Nicht jeder kann die vermeintliche neue Freiheit genießen, sondern fühlt sich plötzlich einsam und / oder wertlos. So nervig es auch oft sein mag, der Job gibt eine Tagesstruktur vor, bietet regelmäßigen Kontakt mit Kunden und Kollegen – dadurch entstehen Vertrautheit, Nähe und eine gewisse Stabilität.

Gerade für Menschen, die ihre Tätigkeit lieben, die Sinnerfüllung und Anerkennung in ihrem beruflichen Tun erfahren, kann eine wichtige Säule der Identität wegbrechen. In Gedanken an den Ruhestand rücken oft Angst, Unsicherheit und Leere könnten in greifbare Nähe. An dieser Stelle können wir Sie mit unserem Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand positiiv unterstützen.

Dieser Workshop richtet sich vorrangig an Menschen, die innerhalb der nächsten drei Jahre diesen neuen Lebensabschnitt ansteuern und sich darauf konstruktiv und kreativ darauf vorbereiten möchten. Lassen Sie sich von ersten Impulsen und Methoden überraschen, mit denen Sie Menschen sowohl aus Ihrem beruflichen als auch privaten Umfeld nutzbringend und aktiv mit in Ihre Visionen und Planungen mit einbeziehen können.

Inhalte:

  • Einführung und Hintergrundwissen
  • Persönliche Bilanz der eigenen Lebens- und Berufsjahre: essenzielle Werte und Kompetenzen
  • Standortbestimmung: wo stehen Sie, wer sind Sie als Rentner und wo möchten Sie noch hin?
  • Visionsentwicklung: was wird sich verändern, was soll bleiben und was brauchen Sie als Vorbereitung für einen sinnerfüllten Ruhestand?

Methoden:

Trainer-Input, aktivierende Coachingmethoden, Kreativtechniken, interaktive Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustauch, Rituale

Ihr Nutzen:

  • Die Säulen Ihres Lebens: Sie werden sich Ihrer persönlichen Werte und Grundüberzeugungen bewusst.
  • Perspektivenwechsel: Sie blicken auf Ihre beruflichen Erfahrungen, Erfolge und Kontakte zurück und entscheiden, was Sie davon zukünftig noch nutzen möchten.
  • Methodisches Handwerkszeug: um im Ruhestand neue Ziele und Perspektiven entwickeln zu können.
  • Netzwerkpflege: Sie lernen Gleichgesinnte kennen und können sich gegenseitig bereichern.

Anmelde-Informationen

Workshop: Vorbereitung auf den Ruhestand
Veränderungsprozesse bewusst gestalten

Veranstaltungsort: In Lübeck oder in Ihrer Organisation.

Kosten: 120,- € zzgl. 19 % MwSt.
Fördermöglichkeiten sind nutzbar.

Termin/e: Fr. 27.05.2022,
von 15:30 bis 20:30 Uhr
auch als Online-Seminar Anmelden Fr. 14.10.2022,
von 15:30 bis 20:30 Uhr
auch als Online-Seminar Anmelden

Wunschtermin ab 6 Pers.: Anfragen

Anmeldeschluss: Die Anmeldung ist bis zu 10 Tagen vor Kursbeginn erbeten.

AGB + Datenschutz: → Teilnahmebedingungen als PDF downloaden

Ihre Fragen: Tel. 0172 9933640 oder E-Mail info@afgm.de

Intensiv-Seminar "Resilienzförderung im Job" - Mentale Stärke trainieren

vom 13.10. - 15.10.2022, mit Refinanzierung, gilt nur für Ansässige in Schleswig-Holstein

Scroll to Top