Starke Arbeitgeberattraktivität: Führung im Wandel

Organisationsprozesse gestalten

Termine: Wunschtermin

Faktoren wie veränderte Arbeitsbedingungen, Schaffung individueller Handlungsspielräume, Unternehmenskultur in der Arbeitswelt 4.0, Wertschätzung und Authentizität der Führungskräfte etc. sind als vertrauensbildende Maßnahmen wichtig, um die Mitarbeiter in dieser Zeit voller Umbrüche und Unsicherheiten mitzunehmen und sie für die anstehenden Veränderungsprozesse in der Organisation zu sensibilisieren.

Mitarbeiter möchten sich mit Ihrem Arbeitgeber identifizieren, wollen verstehen und möchten größtenteils in Veränderungsprozesse einbezogen werden, um motiviert weiter arbeiten zu können. Umgang mit Widerstand, Erkennen von Veränderungsblockaden bei sich selbst oder anderen, Ängste: raus aus der Komfortzone, Stärkung von Offenheit und Akzeptanz für Neuerungen und transparente Kommunikation sind wichtige Aufgaben in Veränderungsprozessen. Neben den emotionalen und kommunikativen Faktoren in Change-Prozessen spielt die sachliche Ausrichtung, Planung, Steuerungen von Veränderungen eine wesentliche Rolle für eine erfolgreiche Umsetzung der Organisationsentwicklung.

Diese Aspekte sollten Sie als Geschäftsführer, Inhaber, Führungskraft etc. im Change-Management berücksichtigen. Zur Orientierung lernen Sie diesem Workshop Bausteine und Methoden kennen, die Sie in den verschiedenen Phasen von Veränderungsprozessen unterstützend einsetzen können.

Inhalte:

  • Phasen der Veränderung – Umgang mit Krisenstimmung
  • die Rolle der Führungskraft – Vorbildfunktion, Möglichkeiten und Grenzen
  • Agiles Führen
  • vernetzte Führung: Gesundheitszirkel, Arbeitssituationsanalysen, Arbeitsgruppen
  • Akzeptanz – Realitäten des Lebens annehmen
  • Akzeptanz – mit unerfüllten Erwartungen umgehen
  • Lösungsorientierung – Neues Denken
  • Nutzen von Fördermitteln – https://www.unternehmens-wert-mensch.de

Methoden:  

Trainer-Input, lösungsorientierte Einzel- & Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele, Rituale

Ihr Nutzen:

  • kritische Selbstreflexion
  • Perspektivenwechsel: Entdeckung neuer Handlungsalternativen
  • Praktische Methoden für den eigenen Arbeitsalltag
  • Stärkung der Arbeitgeberattraktivität

Preis: 195,- € inkl. 19 % MwSt. Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erbeten.

Veranstaltungsort: Agentur für Gesundheit+Management oder in Ihrem Unternehmen.

Anmelde-Informationen

Workshop: Starke Arbeitgeberattraktivität: Führung im Wandel
Organisationsprozesse gestalten

Veranstaltungsort: AfGM Agentur für Gesundheit+Management oder in Ihrem Unternehmen.

Kosten: 195,- € inkl. 19 % MwSt.

Dauer: 9-16 Uhr

Wunschtermin: Anfragen

Anmeldeschluss: Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erbeten.

AGB + Datenschutz: → Teilnahmebedingungen als PDF downloaden

Scroll to Top