Coaching - Frau am Berg

Coaching in Lübeck

Im Mittelpunkt steht der Mensch mit dem Ziel, seine aktuellen Themen lösen und seine Potenziale entfalten zu können. Coaching ist ein aktiver Prozess. Wir erarbeiten für Sie ein unternehmenspezifisches und individuelles Coaching in Lübeck, Schleswig-Holstein, Hamburg und MV. Ein Coaching-Prozess verändert Ihren Blickwinkel, und eröffnet Ihnen neue Perspektiven, privat und beruflich.

Unsere ausgewählten Coaching-Methoden

Die Module für unsere Coachings sind auch einzeln buchbar.

Business-Coaching

bietet Ihnen eine neue Perspektive bei der Klärung herausfordernder Aufgaben und unterstützt Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele.

  • Sie möchten sich eine neue Karriereperspektive erschließen?
  • Sie möchten Change-Prozesse mit einem neutralen Partner durchdenken?
  • Sie möchten Ihr eigenes Führungshandeln oder Ihren Führungsstil reflektieren?

mehr erfahren

Systemisches Coaching

integriert relevante Beziehungssysteme wie organisatorische, professionelle, familiäre, kulturelle Systeme.

  • Nimmt Bezug auf die Bezugssysteme und die Beziehungssysteme
  • lenkt den Fokus auf Ressourcen und Stärken, regt die Problemlösefähigkeit an
  • erfordert Eigenverantwortung und eröffnet neue Handlungsspielräume

mehr erfahren

Ayurveda

ist eine der ältesten, weltweit überlieferten medizinischen Wissenschaften. Das Konzept basiert auf einem individuellen Ansatz der ayurvedischen Konstitutionstypen.

  • im Mittelpunkt der Beratung steht die individuelle Dosha-Konstitution
  • Einsatz östlicher Lebensweise und Typologie sowie westlicher Psychologie
  • Ganzheitlicher Ansatz zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele

mehr erfahren

Psychotherapie

thematisiert oft alte Erfahrungs-und Reaktionsmuster und versucht diese zu transformieren. Ziel ist es, die aktuelle Belastungssituation bewältigen zu können.

  • Erkennen und Auflösen alter Denk- und Verhaltensmuster
  • positive Ausrichtung auf realistische Teilziele – Aktivierung von Ressourcen
  • Akzeptanz: von sich selbst, von unerfüllten Erwartungen, Realitäten des Lebens

mehr erfahren

Wenn wir eine Situation nicht ändern können, müssen wir uns selbst ändern.

Viktor Frankl

Nutzen Sie unser Online-/ Telefoncoaching

Transfer von Coachings in den Arbeitsalltag

Für einen einfachen Transfer in den Arbeitsalltag begleiten und unterstützen die systemisch-lösungsorientierten Coaches von AfGM den Prozess der Kompetenzentwicklung. Insbesondere im Umgang mit Widerständen, sowohl individueller als auch abteilungs- oder gruppenspezifischer Natur, erweisen sich das Einzel- bzw. Teamcoaching als wirkungsvolle Instrumente zur Implementierung neuer, unternehmensspezifischer Maßnahmen zur Optimierung oder zur Akzeptanz von Veränderungsprozessen, als auch zur Bewältigung individueller Fragestellungen.

Ablauf und Dauer eines Coachings:

  1. Zu Beginn des Coachings steht die Klärung des Ist-/ Soll-Zustandes im Vordergrund.
  2. Im Coaching-Prozess, i.d.R. in 3 bis 5 Sitzungen, definieren wir die Etappen auf dem Weg zu einem für Sie erreichbaren Ziel.
  3. Wir entwickeln eine individuelle Strategie: Ableitung von Methoden und Meilensteinen.
  4. Wichtig für den Erfolg ist die Bereitschaft des Coachee, seine eigenen Werte und Einstellungen kritisch zu hinterfragen und aktiv selber etwas ändern zu wollen.
  5. Der Transfer in den Arbeits- und Lebensalltag erfolgt.
  6. Umgang mit Rückschlägen, Hindernissen, Ängsten und Zweifeln.

Unser Vorschlag für private Interessenten

5% und 10% Rabatt,
steuerlich absetzbar oder
von privaten und Zusatzversicherungen gefördert

Unsere Coaching-Ansätze und Methoden

Je nach Branche, Anlass oder Person arbeiten wir mit ausgewählte Methoden, um unternehmensspezifische und individuelle Lösungen generieren zu können:

  • Systemischer Ansatz:
    Betrachtungen der Beziehungen nach innen und außen und nicht nur den einzelnen Mitarbeiter – es geht um Lösungen, die das System ermöglicht.
  • Diagnoseinstrumente:
    Strategieworkshops, Teamdiagnose (Patric Lencioni), Modell der ayurvedischen Konstitutionstypen
  • Rollenklärung:
    Tuckmann-, Riemann-Thomann-Modell, Rollenmodel nach Belbin
  • Teamcoaching statt Supervision
  • Einzelcoaching:
    • Arbeit mit dem Inneren Team
    • Arbeit mit Leit(d)sätzen
    • Arbeit mit Symbolen
    • Biografiearbeit
    • Entspannungstechniken
    • Brettaufstellungen

Der Nutzen von Coaching:

Sie können Ihre Veränderungswünsche und neuen Verhaltensstrategien klar benennen.

  • Coaching setzt methodisch primär auf Prozessberatung im Sinne von Selbstreflexion.
  • Coaching zielt auf die individuelle die Förderung der Selbstbestimmungs– und Problemlösefähigkeit ab.
  • Coaching fördert Resilienz, es stärkt die Belastbarkeit bzw. einen besseren Umgang mit Krisen.
  • Insbesondere das systemische Coaching integriert die relevanten Beziehungssysteme wie organisatorische, familiäre, kulturelle Systeme in den Beratungsprozess, zum Ziel einer ausgewogenen Work-Life-Balance.
Scroll to Top